Blog-Archive

Woazschälen

Wenn der Mais reif ist, werden die Nachbarn zum „Woazschälen“ gebeten, im Gegenzug wird dann wiederum ihnen bei dieser Arbeit geholfen. Es gibt „Hängwoaz“ und „Harpfenwoaz“. Beim „Hängwoaz“ werden bis auf drei alle „Woazfedern“ weggerissen. Anschließend werden die Striezel geknüpft,

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Brauchtum

Trapphahn fangen

Ein lustiges Spiel, das vor allem mit Sommerfrischlern gerne gespielt wird. Der „Trapphahn“ ist ein Hahn, der keine Sporen hat, sondern „Trappen“, also ein Sohlengänger ist.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Brauchtum